ARMOX ist der erste Putz in der Welt, der die Bedingungen der antiseismischer Befestigung der Gebäude umstürtzt, dank patentierter Technologie SISMASAFE RFM (Fibre Reinforced Mortar). Die Nutzung von ARMOX ist besonders angegeben, nicht nur um den Widerstand gegen Erdbeben einer existenten Struktur zu steigern, sondern auch um Gebäude, die beschädigte von vorherigen Erdbeben werden, zu sichern.


Es ist experimentellt bewiesen, dass beim Verputzen mit ARMOX die beschädigten Mauern es ist möglich, nicht nur die Gebäude wieder benutzbar zu machen, sondern auch den Widerstand gegen Erdbeben zu steigern, sodass das Eingreifen für die Konsolidierung als erdbebensicher ist. Die Anwendung von ARMOX ist einfach und sicher: es ist genug, die alte Schicht des Putzs abzunehmen und das Produkt anzuwenden. In vielen Fällen es ist genug, nur auf einer Seite des Mauers das Produkt anzuwenden, dank dem Box-Verhalten des weiten Eingreifens.


ARMOX hineingehört in die Parameter des Bio-Baugewerbes und ist vollkommen für historischen und künstlerischen Gebäude. Es genügt allen Erfodnissen von bester Wirksamkeit und Leistung, falls das Gebaud in einem Erdbeben gerät.


PATENTIERTE UND ZERTIFIZIERTE TECHNOLOGIE

MAN WENDET ES ALS EIN PUTZ AN

ES FESTIGT DIE MAUERWERKE UND VERBESSERT DIE WIEDERSTANDFÄHIGKEIT GEGEN ERDBEBEN

AUCH AUF BESCHÄDIGTEN GEBÄUDE BENUTZBAR